Follow

Ich muss endlich dran denken, Antworten in längeren eher privaten Gesprächen auf "not listed" zu stellen, um die Timeline potentieller Follower nicht zuzumüllen.

@grischa Gute Idee. Wobei die „Not listed“ Funktion in der offiziellen Mastodon App noch nicht verfügbar ist. Muss mal die App wechseln.

@roblen Das genau war der Grund, warum ich zu Tusky als Client gewechselt bin. Der kann das und ist auch ansonsten sehr gut!

@grischa Tusky ist die andere Seite der Welt 😎 Ich bin ja ein Apfelkind. Aber hier gibt es auch eine Auswahl von Apps. Und die offizielle App wird ja auch weiter entwickelt 😊

@ChW ..und -zack- schon gleich vergessen, oder war das PUBLIC hier Absicht? 😄
Aber scheinbar kommen auch ungelistete Antworten in die Timeline von Followern. 🤔 Will man wirklich keinen "nerven", muss man wohl irgendwann auf "Nur erwähnte" wechseln (was ich hier mal noch nicht tue 😉 )

@grischa
Ha!, ich hatte es hier tatsächlich auf Öffentlich gelassen, weil ich ja selbst froh war, deinen Beitrag gefunden zu haben, obwohl ich dir nicht folge. Aber für jetzt ist ein Level niedriger schon okay …

@ChW Ah! Ich verstehe. So zu sagen als "Zusatzboost". ☺
Ja, das mache ich in der Tat auch ab und an. :)

Ich habe es schon wieder vergessen. Ich muss mal nachfragen, ob man dafür nicht im Client eine Einstellung bekommen kann.. 😵

Sign in to participate in the conversation
Grischa

This is a single user server for my personal use atm.